Startseite

Presseübersicht

 

HOFHEIM Das Theater der Generationen e.V. präsentiert in der Stadthalle Hofheim, Chinonplatz 4, die Kriminalkomödie „Ladykillers“ von Elke Körver und Maria Caleita nach William Rose. Der Text der Komödie ist nach dem gleichnamigen britischen Kultfilm von 1955 gestaltet.
Die Aufführungen finden am 22. und 23. Mai 2010 sowie am 4. und 5. Juni 2010 statt. Beginn ist jeweils um 20.15 Uhr, außer am Sonntag, 23. Mai: Dann beginnt die Vorstellung bereits um 17 Uhr.
Der Eintritt kostet 12 Euro (ermäßigt: 8 Euro). Vorverkaufs-Karten können im Bürgerbüro des Rathauses, Chinonplatz 2, erworben werden, Telefon 06192 / 202-270
Zum Inhalt von „Ladykillers“: Mrs. Wimmerforce, eine allein stehende, etwas versponnene, aber liebenswürdige alte Dame, vermietet ein Zimmer ihres Hauses an vier seltsame Herren, die sich als musikbesessenes Quartett ausgeben, das einen Raum zum Proben sucht. Doch in Wirklichkeit planen die vier Herren einen Überfall auf einen Geldtransport. Als dieser dann stattgefunden hat, ist ihnen die alte Lady behilflich, ahnungslos ob des wahren Sachverhalts.
Etwas später findet sie per Zufall die Wahrheit heraus und besteht darauf, dass die Ganoven ihre Beute zurückgeben. Diese denken nicht daran und schmieden, wenn auch etwas widerwillig, Mordpläne gegen ihre unfreiwillige Komplizin.
Die Hofheimer Theatergruppe, die seit 1998 den Namen „Theater der Generationen“ trägt, besteht seit 1993 und verfolgt den Zweck, Menschen ganz verschiedenen Alters zu motivieren, miteinander an einem Ziel zu arbeiten.
Im Jahr 2000 wurde das Theater vom Main-Taunus-Kreis für sein generationsübergreifendes Engagement geehrt. Es spielt seit 2003 unter der Leitung des erfahrenen Regisseurs Jochen Rühlmann und hat zurzeit 20 Mitglieder.
Informationen rund um das Theater der Generationen sind im Internet unter www.theaterdergenerationen.info abrufbar.

Quelle: Kreisstadt Hofheim am Taunus / Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeitladykillers_66_Small.JPG (28489 Byte)

 

http://www.pressemeldung-hessen.de/hofheim-am-taunus-theater-der-generationen-praesentiert-ladykillers-18123